In der Kieferorthopädie lenken
wir schiefe Beißer wieder in die
richtige Bahn

Kieferorthopädie bei den KidsDocs

 

Sprechen, Kauen, Pfeifen, Abbeißen – die richtige Zahnstellung ermöglicht uns viele alltägliche Dinge und noch dazu sehen gerade Zähne einfach umwerfend aus. Ob mit einer festen oder herausnehmbaren Zahnspange, wir lenken schiefe Beißer in die richtige Bahn. Unser ganzheitliches Konzept der Kieferorthopädie erstreckt sich dabei von der Diagnose und Beratung über die Kosten- und Behandlungsplanung bis hin zur Behandlungsdurchführung und der Retention. Daneben beraten wir Sie und Ihr Kind rund um das Thema Zahnpflege, insbesondere bei festsitzenden Brackets (Multibandtechnik).

 

Behandlungsbeginn

Bereits während der Grundschulzeit erkennt der Zahnarzt während der regelmäßigen Kontrolltermine, ob kieferorthopädischer Behandlungsbedarf besteht. Im Kindesalter befindet sich der Kiefer noch in der Wachstumsphase. Wenn wir zu dieser Zeit mit der Behandlung beginnen, können wir das natürliche menschliche Kieferwachstum sanft und einfach in die richtigen Wege lenken. Eine Frühbehandlung im Milchgebiss oder frühen Wechselgebiss ist beispielsweise bei starkem Zahn-Engstand oder bei Kreuzbiss erforderlich. Auch in einem späteren Alter lassen sich Zahnfehlstellungen noch beeinflussen, doch nie mehr so einfach wie bei Kindern. Diese einmalige Chance möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind nutzen.

KidsDocs – Kinderzahnpraxis in Berlin Mitte (Moabit / Tiergarten)

 

startseite spange

Merken